News

Neue Kurse

Computerkurs für Senioren

Frauen und Männer mit gar keinen oder sehr geringen Kenntnissen lernen Windows 10 kennen

Computer – manch einem mögen sie noch immer suspekt erscheinen, doch kaum jemand kommt noch um ihre Nutzung herum. Deshalb wird es für die meisten Menschen immer notwendiger, sich mit dem Geräten, seinen Hilfestellungen und auch seinen Tücken bekannt zu machen. Bremen 1860 möchte dabei helfen und bietet im Rahmen seines geselligen Programms „Exkursionen & Events“ einen PC-Kurs für Einsteiger, Senioren und Nutzer mit geringen Kenntnissen an. Der Anmeldeschluss für den Kurs in der 1860-Geschäftsstelle im Baumschulenweg ist Freitag, 1. November.

Der Kurs erstreckt sich über drei aufeinander aufbauende Termine immer mittwochs von 14.30 bis 16 Uhr beginnend am 4. Dezember. Der Schwerpunkt liegt auf der Handhabung von Windows 10 am Laptop. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, ihren eigenen tragbaren Computer mitzubringen; bitte keine Tablets, da der Umgang damit ein anderer ist. Das Betriebssystem Windows 10 muss auf dem Laptop bereits installiert sein. Im Kurs erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie ihre eigene Arbeitsplatzumgebung einrichten, lernen gängige Programme, wie Word, kennen und erlangen Grundfertigkeiten zur Nutzung von E-Mail-Diensten und für die Internetrecherche.

Die Teilnahme kostet 59,50 Euro; es können sich auch Nicht-Mitglieder anmelden. Die Anmeldungen werden von montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr in der 1860-Geschäftsstelle im Baumschulenweg 6 entgegengenommen. Nähere Informationen sind unter Telefon 21 1860 oder E-Mail info@bremen1860.de erhältlich.