News

Neue Kurse

Probestunde in Yogilates

Bremen 1860 möchte ein neues Angebot einführen und testet am 7. Juni die Resonanz

Zeit, etwas Neues auszuprobieren! Mit Frances Kiesch hat Bremen 1860 eventuell eine Trainerin gefunden, die in dem Schwachhauser Sportverein Yogilates anbieten wird. Eventuell? Ja, denn das Angebot hängt von der Nachfrage ab. Zunächst gibt es nur eine Probestunde am Freitag, 7. Juni, von 20 bis 21 Uhr in Halle 4a im Baumschulenweg 8-10. Yoga-Matten stellt der Verein zur Verfügung.

Yogilates ist eine Kombination aus Hatha-Yoga und Pilates. Beide Sportarten sprechen mit ihren Übungen die Tiefenmuskulatur an. Auch wenn der Schwerpunkt der Posen auf der Körpermitte – Bauch, Beckenboden und Rücken – liegt, tun Frauen und Männer mit dieser Fitnessform dem ganzen Körper etwas Gutes. Die Übungen strecken die Wirbelsäule und öffnen sanft und kraftvoll den Brustraum – für einen längeren Atem.

Wird Yogilates angenommen, soll es ein fester Bestandteil im 1860-Kursprogramm werden. Nicht-Mitglieder von Bremen 1860 können an der Probestunde mit einem Gästeausweis teilnehmen. Der Ausweis ist von montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr in der Geschäftsstelle des Vereins im Baumschulenweg 6 erhältlich. Nähere Informationen zum Gästeausweis gibt es unter Telefon 21 1860 oder E-Mail info@bremen1860.de.
 

WEITERE NEWS