News

Neue Kurse

Kompetente Begleitung im neuen Lebensabschnitt

Bei Bremen 1860 startet ein neuer Block im Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP)

Das ist mehr als nur Sport: Das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) begleitet Familien im ersten Lebensjahr ihres Kindes. Einsteigen können Eltern mit Babys im Alter von der vierten bis sechsten Lebenswoche. Für Kinder, die im November geboren werden, beginnt am 11. Januar ein neuer zehnwöchiger Block bei Bremen 1860 in Halle 9a im Baumschulenweg 8-10. Immer freitags von 11 bis 12.30 Uhr begleitet Gruppenleiterin Gisela Hennefelder junge Familien in dieser spannenden neuen Lebensphase.

Eltern lernen in dem Kurs, das momentane Befinden und die Entwicklung ihres Kindes bewusst wahrzunehmen und vertiefen dadurch die Beziehung zu ihrem Nachwuchs. Darüber hinaus bietet die relativ klein gehaltene Gruppe den Austausch nicht nur mit einer erfahrenen Gruppenleiterin, sondern auch mit anderen Eltern. Das Kind macht dabei erste Erfahrungen in der Interaktion mit anderen Gleichaltrigen.

Die Eltern werden gebeten, ein Handtuch und leichte Kleidung für sich selbst mitzubringen. Der Übungsraum wird sehr warm gehalten, damit die Babys nackt sein können.

Die Teilnahme am nächsten PEKiP®-Block kostet für 1860-Mitglieder 95 Euro, für Nicht-Mitglieder 110 Euro. Anmeldungen nimmt ab sofort die Geschäftsstelle von Bremen 1860 im Baumschulenweg 6 von montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr entgegen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 21 1860 oder E-Mail info@bremen1860.de.

WEITERE NEWS