News

Vereinsleben

1860-Kids heben ab

Die OHB System AG ist neuer Sponsor der Ferienbetreuung im Schwachhauser Sportverein / Themenwoche in den Osterferien geplant

Nach Airbus Defense and Space und der Ariane Group ergänzt die OHB System AG seit dem 1. Januar 2020 den Reigen der Freunde und Förderer der verlässlichen ganztägigen Ferienbetreuung von Bremen 1860. Damit spiegelt sich der Ruf Bremens als Raumfahrtstadt auch in dem Schwachhauser Sportverein und damit auch in der Ferienbetreuung wieder.

Die zweite Ferienwoche in den Osterferien ruft Bremen 1860 zur Themenwoche „Luft- und Raumfahrt“ aus. Einzelne Kindergruppen werden dann das OHB-Gelände an der Universität besuchen und sich die Arbeit der Wissenschaftler dort anschauen. Zudem stellt das Familienunternehmen dem Verein themenspezifische Materialien, wie beispielsweise Raketenbausätze, zur Verfügung, an denen die Kinder im Baumschulenweg tüfteln können. Planung und Durchführung der Woche wird Paul Haugke im Rahmen seines Freiwilligen Sozialen Jahrs als Projektarbeit übernehmen.

Von Raumfahrt abgesehen erwarten Mädchen und Jungen zwischen fünf und 13 Jahre weitere Aktionen in den Ferien. Zusammen mit der AOK Bremen/Bremerhaven brütet der Verein gerade über den letzten Zügen des Ferienprogramms zwischen dem 30. März und dem 9. April. Sport soll in den Ferien natürlich auch eine Rolle spielen: Die AOK Bremen/Bremerhaven ermöglicht einen Yoga-Kurs für Kinder, die vereinseigene Volleyball-Abteilung führt die Mädchen und Jungen in ihren Ballsport ein und auch die Rollkunstläuferinnen und -läufer zeigen den Schulkinder, wie sie sich auf vier kleinen Rädern elegant halten können. Zudem besuchen einige Kindergruppen das Klimahaus in Bremerhaven und weil es schließlich die Osterferien sind, werden sich die Kinder auf eine Ostereiersuche XXL auf dem 1860-Sportgelände begeben.

Die umfassende Betreuung von Mädchen und Jungen von fünf bis 13 Jahre während der Ferien ist auch dank der weiteren Förderer der 1860-Ferienbetreuung Hansewasser, der BSAG sowie der swb, Lotto Bremen und Edeka Jastrebow in der Busestraße werktags von 8 bis 16 Uhr, bei Bedarf ab 7 Uhr und bis 17 Uhr, möglich. Mahlzeiten, Snacks und Getränke sind inbegriffen.

Auf www.bremen1860.de unter „Extras“ und dann „Ferienbetreuung“ steht ein Anmeldeformular zum Download bereit. Nähere Informationen dazu gibt es auch von montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr in der 1860-Geschäftsstelle im Baumschulenweg 6 unter Telefon 21 1860 oder E-Mail ferienbetreuung@bremen1860.de.
 

WEITERE NEWS
Allgemeine Informationen

Wichtige Information!

Allgemeine Informationen

Neue Öffnungszeiten