News

Vereinsleben

Showdown-Bronze für Bremen 1860

Nach den Herren hat es auch die einzige Bremer Spielerin geschafft:

Beim Regionalturnier Nord-West der Damen im Showdown in Herne holte Martina Reicksmann von Bremen 1860 den dritten Platz und qualifizierte sich damit für die Deutsche Meisterschaft im April 2019 in Viersen. In dem Regionalturnier stellten sich vier Frauen aus dem Norden und sechs aus dem Westen dem Kampf um den Titel und die vier DM-Startplätze.

Martina Reicksmann spielt seit 2011 Showdown. Zuvor war sie leidenschaftliche Goalballerin und trat in der Disziplin sogar bei den Paralympics an: 1988 in Seoul und 1992 in Barcelona. Mit den Jahren und zunehmenden Zipperlein des Körpers haben sie und ihre Teamkollegen sich umorientiert und mit Showdown auseinandergesetzt. Interessenten, die die Sportart Showdown kennenlernen möchten, können jeder Zeit zu einem Probetraining bei Bremen 1860 kommen. Die Showdowner trainieren mittwochs von 18 bis 20 Uhr in der Marienburger Straße 15. Interessenten sollten sich vor dem Training unter der Telefonnummer 63 67 753 anmelden.

VON RTR 
WESER-KURIER, Stadtteilkurier Nordost, Ausgabe 17.12.2018, Seite 6  

WEITERE NEWS