News

Spielbetrieb

Doppelspieltag der Rugby-Jugend



Wie Nachwuchsarbeit im Rugby aussieht, davon können sich Interessierte bei Bremen 1860 an diesem Sonntag, 26. Mai, selbst ein Bild machen. Dann werden gleich zwei Ligapartien auf dem 1860-Rasenplatz im Baumschulenweg 8-10 ausgespielt. Um 12.30 Uhr empfängt die U14-Mannschaft den SC Germania List und um 14 Uhr empfängt die U16 den Nachwuchs von Hannover 78.

Da Bremen 1860 selbst derzeit in keiner Mannschaft genug eigene Spieler aufstellen kann, spielen die Bremer in der Spielgemeinschaft Hansa zusammen mit dem Hamburger Rugby-Club und dem TSV Karlshöfen. Beide Altersgruppen sind Mixed-Teams.

Die U14-Mannschaft liegt in der Tabelle des Niedersächsischen Rugbyverbands derzeit auf Platz sechs bei acht Mannschaften und hat jetzt mit der Germania den aktuell Drittplatzierten zu Gast. Das Team der U16 liegt derzeit punktgleich mit dem Tabellenführer FC St. Pauli auf Platz zwei; nur einen Punkt weniger hat derzeit Hannover 78. Für die U16 ist die Partie gegen Hannover 78 die letzte in der laufenden Saison. In der Tabelle wird sich danach trotzdem noch einiges bewegen, weil die anderen Teams noch weitere Spiele bestreiten werden.

Rugbyspielen können Kinder bei Bremen 1860 ab etwa zehn Jahre. Die Trainingszeiten stehen auf www.bremen1860.de. Nicht-Mitglieder können das Vereinsangebot mit einem Gästeausweis zwei Wochen lang testen. Den Ausweis gibt es von montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr für zehn Euro in der 1860-Geschäftsstelle im Baumschulenweg 6. Die zehn Euro werden bei Vereinseintritt verrechnet. Nähere Informationen zum Gästeausweis gibt es unter der Telefonnummer 21 18 60 oder per E-Mail an info@bremen1860.de.

VON RAINER JÜTTNER
FOTO: JULIA HILL
Stadtteilkurier, Ausgabe 23.05.2019, Seite 10

WEITERE NEWS